Ruanda Reise- & Informationsportal

Ruanda als „Land der tausend Hügel“ gehört für Afrika-Fans und Safariliebhaber zu den schönsten Zielen des gesamten Kontinents. Auf seine Besucher wartet nicht nur eine beeindruckende Natur, sondern auch die warmherzige Gastfreundlichkeit der Bevölkerung.

Hauptgrund für viele Reisen sind allerdings die wohl bekanntesten Bewohner Ruandas. In den Höhenlagen der Virungavulkane im Norden des Landes leben mehrere hundert der extrem gefährdeten Berggorillas. In den geschützten Gebieten im tropischen Bergregenwald sind sie vor Wilderern sicher, und Besucher können sich den „sanften Riesen“ hier bis auf wenige Meter gefahrlos nähern – ein unvergleichliches Abenteuer und eine unvergessliche Begegnung.


haarlinie
– Anzeige –








Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen:




Erlebnis Kidepo Nationalpark

Endlich ist es in Uganda möglich, auf luxuriöse Art mit einem „Buschflieger“ in den Kidepo NP zu gelangen. Im April 2013 konnte ich so die gediegene Apoka Lodge besuchen und den Park für zwei Tage erleben. Eine unbedingte Empfehlung. Ob Löwen – direkt neben der Unterkunft – oder die endemischen Rotschildgiraffen, der Park ist wirklich eine Empfehlung. Mir gelang es sogar, die nördlichen Hornraben zu sehen und zu fotografieren. Ich kann eine Flugsafari in Uganda und inklusive dem entlegenen Kidepo NP nur wärmstens empfehlen!

Jörg Ehrlich, Geschäftsführer DIAMIR Erlebnisreisen, Vortragsreferent und Fotoreiseleiter www.joerg-ehrlich.de


Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Uganda online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!