Klima

Im Gegensatz zu den meisten afrikanischen Regionen hat Ruanda ein ausgeglichenes, gemäßigtes Klima, dessen höchste und niedrigste Temperaturen in einem angenehmen Verhältnis für den Organismus stehen. Durch die spürbare Abkühlung während der Nacht ist ein erfrischender Schlaf gewährleistet.

Dies soll und darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kraft der Sonne während des Tages nicht unterschätzt werden darf. Europäische Besucher sind in jedem Fall gut beraten, für Aufenthalte im Freien ausreichenden Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme etc.) mitzunehmen.


Safariexperte Jörg Ehrlich im Interview

Der Uganda-Spezialist war mehrfach auf Gorillatracking und kennt diese Art der Tierbeobachtung aus erster Hand. In packenden Vorträgen berichtet Jörg von seinen Elrebnissen in Afrika und speziell von den Gorillabeobachtungen. Erst im April 2013 war Jörg erneut in Ruanda und Uganda und hat in beiden Ländern Gorillafamilien besucht.

Der Uganda-Reise-Experte steht uganda.de für Fragen der Leser zur Verfügung.


Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Uganda online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!