Camping-Safari

Der Name ist Programm: Auf unseren Camping-Safaris sind Sie über Land im Safari-Truck oder im Allradfahrzeug unterwegs und übernachten in Zelten. Um deren Auf- und Abbau kümmern Sie sich nach einer Einweisung selbst. Und weil unsere Gäste auf diesen Reisen zum Beispiel auch bei der Zubereitung von Mahlzeiten mithelfen, sind Camping-Safaris eine recht preisgünstige Möglichkeit, Ruanda und Uganda zu bereisen – und das ohne Abstriche beim Erlebniswert der Tour.

Ganz im Gegenteil: Gemeinsam unterwegs zu sein und auf Safari zu gehen, hat einen ganz besonderen Reiz – schöne Momente werden ja in aller Regel nur noch schöner, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Wir haben für Sie eine Vielzahl von perfekt organisierten und abgestimmten Camping-Safaris durch Uganda und Ruanda im Angebot. Besonderes Augenmerk liegt auf kleinen Gruppengrößen bis maximal zwölf Gäste. Erfahrene Guides leiten die Touren und vermitteln viel an Insiderwissen zu Flora und Fauna – an ausgewählten Terminen sogar mit deutschsprachiger Reiseleitung.


haarlinie
– Anzeige –




Anzeige



Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Uganda online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!