Lodge-Safari

Noch komfortabler geht es bei unseren Lodge-Safaris zu: Auf diesen Touren sind Sie in Lodges, Bungalows oder Tented Camps untergebracht und nehmen dort in aller Regel auch ihr Frühstück und das Abendessen ein – häufig in stimmungsvollem Ambiente. Der Transfer von Unterkunft zu Unterkunft erfolgt im klimatisierten Minibus. Durch den Verzicht auf Flugtransfers, durch fest vorgegebene Reisetermine und ein feststehendes Routing bieten sich Lodge-Safaris als kostengünstigere Alternative zu individuellen Fly-in-Safaris oder Baustein-Safariprogrammen an. Auf Ihrer Reise werden Sie von englischsprachigen Guides begleitet.




haarlinie
– Anzeige –




Safariexperte Jörg Ehrlich im Interview

Der Uganda-Spezialist war mehrfach auf Gorillatracking und kennt diese Art der Tierbeobachtung aus erster Hand. In packenden Vorträgen berichtet Jörg von seinen Elrebnissen in Afrika und speziell von den Gorillabeobachtungen. Erst im April 2013 war Jörg erneut in Ruanda und Uganda und hat in beiden Ländern Gorillafamilien besucht.

Der Uganda-Reise-Experte steht uganda.de für Fragen der Leser zur Verfügung.


Visadienst Bonn – Kompetenter Visa Spezialist

Jetzt Visa für Uganda online bestellen beim Visa-Dienst Bonn!