Reiseausrüstung Uganda

Packliste für Uganda

Wer durch Uganda reist, ist meist im Rahmen einer Safari oder einer Trekkingreise unterwegs. Zugute kommt Urlaubern dabei das gemäßigte Klima, denn ein Großteil des tropischen Landes liegt auf einem Plateau von ca. 1.000 m Höhe. Bei einem Reiseklima und Temperaturen zwischen 18°C und 28°C muss man weder mit extremer Hitze, noch mit extremer Kälte rechnen. Speziell Safari-Touristen müssen daher wenig Funktionskleidung einpacken. Bitte hierbei nicht vergessen, dass Uganda am Äquator liegt und die Kraft der Sonne nicht zu unterschätzen ist.

Für Trekkingreisen durch Uganda gelten andere Gepäckinhalte. Wer zu Fuß durch die durch die Ruwenzori-Mountains unterwegs ist und sich auf über 4000 Metern Höhe bewegt, muss Spezialausrüstung einpacken.

uganda.de empfiehlt: NOBITE Hautspray, Insektenabwehrmittel*
uganda.de empfiehlt: Pranarôm Bio Essential Oil Lemon Eucalyptus 10ml*

  • Leichtes, schnell trocknendes Handtuch aus Bambus Aktivkohlefasern
    uganda.de empfiehlt: Reisehandtuch von pandoo*
  • Toilettenpapier, 2-3 Rollen ohne den Papp-Kern, das spart Gewicht
    uganda.de empfiehlt: Smooth Panda – Toilettenpapier aus Bambus*
  • Wasserentkeimungstropfen oder –tabletten (Micropur, Certisil, Romin)
    uganda.de empfiehlt: Micropur Wasserdesinfektion*
  • Kleine persönliche Reiseapotheke für den Trek: Elotrans-Pulver; orale Elektrolytzufuhr gleicht Salz- und Wasserverlusten bei Durchfallerkrankungen aus
  • Vorhängeschloss
  • Transportschutzhülle für den Rucksack
  • Kopien aller wichtigen Reisedokumente (Pass, Flugticket, Versicherungspolice)
  • Mütze oder Hut zum Sonnenschutz
  • Ohropax
  • Geldgürtel, Brustbeutel, Bein- oder Gürteltasche zur Aufbewahrung der Dokumente
    uganda.de empfiehlt: Flache Bauchtasche Hüfttasche mit RFID-Blockierung*

Ruwenzori-Trekking durch atemberaubende tropische Landschaften!

– Anzeige –

Uganda

Ruwenzori-Gebirge individuell erleben
11 Tage Trekkingtour

  • Trekking am Äquator auf Afrikas dritthöchsten Berg bis auf 5109 m Höhe
  • Anspruchsvolles Bergtrekking für erfahrene Abenteurer
  • Mystische Vegetation wie im Märchenwald: Flechten, Riesensenezien und Lobelien